TOLLES LIVERPOOL, DIE HEIMAT DER BEATLES

Liverpool die Heimat der Beatles – ich komme!


Endlich, nach so vielen Jahren auf Reisen habe ich nun die Chance diese unglaubliche Stadt zu erkunden. Ich Reise sehr viel, dennoch hatte ich es niemals in diese Stadt der Musik, Kunst, Kultur und Fussball geschafft.

Nun wie kommt man nach Liverpool? Anstatt nach Liverpool zu fliegen ist es meiner Meinung nach besser direkt über Manchester fliegen denn es ist preiswert mit den verschiedenen Billig Airlines und die Verbindung nach Liverpool ist sehr einfach und schnell. Plane im Voraus und erhalte tolle Preise.

Nachdem ich so günstig wie möglich Reisen möchte, habe ich hier einige Beispiele für dich.

Wichtig ist natürlich auch die Unterkunft. Meine war für mich direkt neben dem Albert Dock, der Name dieses Hotels ist Jurys Inn. Kann ich nur empfehlen, billig, sauber und die besten Steaks. Dort ich habe ich die ersten zwei Tage verbracht, und danach habe ich noch eine Nacht im Ibis Liverpool Centre übernachtet. Auch preiswert und nur wenige Minuten Fußweg zum Albert Dock.

Jurys Inn

Preis für eine Übernachtung ohne Frühstück beträgt zwischen € 55,00 und € 75,00 natürlich abhängig von der Saison. Ich Reise fast ausschließlich alleine, und dennoch muß ich immer einen Einzelzuschlag zahlen.

Buche unbedingt immer über booking.com. Tolle und preisgünstige Hotels mit dem Vorteil das du fast bei allen Buchungen kurzfristig stornieren kannst.

Liverpool ist eine der bekanntesten und interessantesten Städte Großbritanniens und die Heimat des Cavern Club und der Beatles.

Es ist eine ehemalige Kulturhauptstadt Europas von 2008. Weltweit bekannt für seine Musik, Kunst, Kultur und vielfältige Architektur und zieht Besucher aus aller Welt an, nicht nur mich 🙂

The Beatles Statue

Liverpool ist eine geschäftige Hafenstadt und bekannt für sein historisches Hafenviertel und das Albert Dock, wo sich einige der bekanntesten Galerien und Museen der Stadt befinden.

Museum von Liverpool

Imposantes und modernes Gebäude, das 2011 eröffnet wurde und eine Ausstellung zur Stadtgeschichte zeigt.

Die Tate Gallery, das International Slavery Museum und die Ausstellung „The Beatles Story“ sind leicht zu Fuß zu erreichen und befinden sich neben der größten Sammlung denkmalgeschützter Gebäude in Großbritannien,

Tate Gallery

Das legendären Liver Building eines der Wahrzeichen von Liverpool

und einer Reihe von großartigen Bauwerken, entlang dem Canada Boulevard. Dies ist einfach sehenswert. Das Cunard Building, mit dem Foto in der Mitte das seit 2004 den Status eines Weltkulturerbes besitzt. Zusammen mit dem Royal Liver Building und Port of Liverpool Building gehört es zu den sogenannten Three Graces, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Was verbindet uns noch mit Liverpool? Keine Frage es ist der FC Liverpool. Dieser Vereins ist eines der erfolgreichsten Fußballteams, denn man hat die besten Fans. Ein MUST für alle Fans sich das Anfield Stadion anzuschauen sofern man die Zeit dafür hat. Dies kann ich jeden empfehlen. Es gibt tolle Touren mit GetYourGuide und diese Touren sind vor allem preisgünstig.

Kommentar verfassen